Inklusiv nicht nur im Namen

Seit dem 01.01.2018 sind Integrationsunternehmen als Inklusionsunternehmen am Markt tätig. Und kurz darauf folgt auch das Integrationsamt, das in ganz Bayern dann zum Inklusionsamt umbenannt wird. An den Aufgabenstellungen wird sich aber nichts ändern.