Vinzenz Werke

Gesellschafter

Als marktwirtschaftlich orientiertes Unternehmen mit sozialem Auftrag gibt es das Unternehmen seit 1978 (damals noch als Vinzenz Werkstätten GmbH).
Die Vinzenz Werke als kirchliche Einrichtung, leisten einen kleinen aber wertvollen Beitrag auf dem Arbeitsmarkt: Hier finden Menschen Beschäftigung, die im Allgemeinen keine Chance auf einen Arbeitsplatz mehr hätten.

Vor fast 30 Jahren machten sich Kirche und Caritas gemeinsam mit dem Verein Würzburger Brücke auf den Weg, für Menschen, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt keine Chance hatten (wie z.B. psychisch Kranke, Langzeitarbeitslose, Lernbehinderte oder Menschen mit anderen vermittlungshemmenden Merkmalen) sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze zu schaffen und ihnen damit die Teilhabe am sozialen und gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Geschäftsführer

hammer_Geschaeftsfuehrung

Andreas Hammer

Geschäftsführung der Caritas-Einrichtungen gGmbH
Foto © Caritas-Einrichtungen

Georg Sperrle

Geschäftsführung der Caritas-Einrichtungen gGmbH
Foto © Caritas-Einrichtungen

Christoph Vogel

Geschäftsführer der Vinzenz Dienstleistungen GmbH und der Vinzenz gemeinnützige Serviceleistungen GmbH
Foto © Caritas-Einrichtungen

Scroll to Top